RHETORIK-PROFI

der BLOG von stagement®

5-Säulen Modell – Grundlage der Rhetorik-Seminare

stagement Rhetorik-Seminare – So verbessern Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten. Gute rhetorische Fähigkeiten sind für die meisten Menschen unverzichtbare Voraussetzungen für den beruflichen oder privaten Erfolg. Hervorragende Fachkenntnisse allein reichen oft nicht aus, um neue Ideen und Präsentationen vor einem fremden Publikum oder im bekannten Kollegenkreis selbstsicher und überzeugend vorzutragen. Ein Redner oder Gesprächspartner, der unsicher und ausdruckslos wirkt oder sich selbst zu wichtig nimmt, wird sein Rede- oder Gesprächsziel kaum erreichen. Wenn Sie in Vorträgen, Präsentationen, Teamsitzungen und Einzelgesprächen engagiert und überzeugend wirken wollen, müssen Sie Ihre Themen professionell und selbstsicher vermitteln können und eine verständliche Ausdrucksweise besitzen. Für unsere Rhetorik-Seminare haben wir ein Unterrichtskonzept nach dem Fünf-Säulen-Modell der Rhetorik entwickelt:

5 Säulen der Rhetorik von stagement

Stimme: klar und verständlich sprechen

Körper: selbstsicher und natürlich wirken

Emotion: engagiert und glaubwürdig auftreten

Redestil: strukturiert und zielorientiert formulieren

Publikum: Zuhörer verstehen und überzeugen

stagement Rhetorik-Seminare – Wir entwickeln Ihr individuelles Kompetenzprofil

In jedem unserer Rhetorik-Seminare lernen Sie nach diesem besonderen ganzheitlichen Konzept – Dem „Fünf-Säulen-Modell der Rhetorik“ von Christian Rangenau. Mit diesem Modell erarbeiten wir für Sie ein individuelles Rhetorik-Kompetenzprofil. Alle Fragen aus den verschiedenen Bereichen der Rhetorik werden hier angesprochen und bearbeitet. Auf diese Weise kommen Sie in jedem unserer Rhetorik-Seminare individuell auf Ihre Kosten. Sie bekommen eine persönliche Stärken- und Schwächenanalyse und ein individuelles Trainingsprogramm, damit Sie auch langfristig an Ihren rhetorischen Erfolgen arbeiten können. Zudem geben wir Ihnen Empfehlungen, wie Sie nach dem Seminar mit anderen Methoden und rhetorischen Techniken aus der Stimmbildung, der Körperarbeit und der Ausdrucksarbeit ihre rhetorischen Leistungen verbessern können. Hier eine Auswahl-Liste von weiterführenden Methoden und Techniken, die unsere Arbeit im Rhetorik-Seminar begleiten und weiterführen:

  • Sprecherziehung u.n. Schlaffhorst – Andersen
  • Stimmbildung u.n. Kirsten Linklater, Lichtenberg-Methode
  • Atemtechnik u.n. Ilse Middendorf
  • Entspannungstechniken u.n. Feldenkrais
  • emotionale Ausdruck mit diversen Schauspieltechniken

Am Ende unserer Rhetorik-Seminare werden Sie wissen:

  • mit welchen Techniken Sie Ihre Rhetorik verbessern können.
  • was Sie tun können, damit Sie selbstsicher und authentisch auf andere wirken .
  • wie Sie sich effektiv und professionell auf Vorträge und Gespräche vorbereiten.
  • wie Sie Ihren Vortrag frei und sicher halten können ohne den „roten Faden“ zu verlieren.
  • wie Sie auch nach dem Seminar an Ihren individuellen rhetorischen Qualitäten weiter trainieren können.

Unsere Rhetorik-Seminare bieten wir bundesweit in HamburgBerlinKölnFrankfurt am MainMünchenStuttgart und vielen weiteren Städten an.  Ausführliche Informationen zu unseren Rhetorik-Kursen finden Sie auf unserer Internetseite

www.stagement.com

Auf unserem Blog haben wir hilfreiche Tipps  zu den einzelnen Säulen des 5-Säulen-Modells für Sie zusammengestellt. Tipps, wie Sie Ihre Stimme trainieren können, finden Sie hier » 

Eine Antwort zu “5-Säulen Modell – Grundlage der Rhetorik-Seminare”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Person