RHETORIK-PROFI

der BLOG von stagement®

Wie kann ich deutlich sprechen?

Deutlich Sprechen – Was ist zu beachten?

Wir Menschen sind die einzigen Wesen, die über Sprache miteinander kommunizieren können. Wir wollen an dieser Stelle nicht auf die große entwicklungspsychologische, kulturelle und philosophische Bedeutung von Sprache eingehen, sondern nur auf die Artikulationsfähigkeit bei der Wortbildung. 

Deutlich Sprechen – Was spielt zusammen?

Deutlich Sprechen ist abhängig von der Bewegungsfähigkeit der drei unterschiedlichen Artikulationsmuskeln: im Unterkiefer, in der Zunge und in den Lippen. Zu starke Verspannungen oder Unterspannungen z. B. im Unterkiefer  verhindern eine verständliche Vokalbildung. Zwischen “O“ und “U“ , “Ö“ und “Ü“ kann dann kaum unterschieden  werden. In der Zunge wird dieses Problem von Hyper- oder Hypotonie besonders in der Konsonantenbildung deutlich. So unterscheiden manche Menschen zwischen “B“ und “P“,“D“ und “T“ oder “G“ und “K“ nur sehr undeutlich, verschlucken Satz- oder Wortenden oder sprechen bestimmte Worte nur sehr undeutlich aus.

Artikulationstraining – d.h. Spannungs- und Entspannungstraining für Unterkiefer, Zunge und Lippen – unterstützen ein verständliches Sprechen. Ein evtuell individuelles Trainingsprogramm für den betroffenen Seminarteilnehmer ist hier besonders ratsam.

Für Personen, die ihren ausländischen Akzent verringern möchten, empfehlen wir eine sprecherzieherische Unterstützung bei professionellen Sprecherziehern z.B. nach der Methode von Schlaffhorst-Andersen.

Verbessern Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten in intensiver Lernatmosphäre von 3-5 Teilnehmern pro Rhetorikkurs. Ausführliche Informationen zu unseren Rhetorik Seminaren finden Sie auf unserer Internetseite

www.stagement.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Person