RHETORIK-PROFI

der BLOG von stagement®

Schlagfertigkeit – Newsletter 10/ 2013

Aktuelle News aus unseren Rhetorik Seminaren in Köln, Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Stuttgart

Liebe Newsletter-Leser,

heute erhalten Sie unseren 10. Newsletter mit Tipps aus der stagement Praxis – zum Thema Schlagfertigkeit.

Einmal im Monat schicken wir Ihnen Tipps aus unseren Rhetorik-Seminaren in ganz Deutschland. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen dadurch eine Unterstützung und eine kleine Hilfe bei Ihren beruflichen Aufgaben geben können.

Unser heutiges Thema:

Schlagfertigkeit

 Schlagfertigkeit

Aus unseren Seminaren:

Rhetorik & Schlagfertigkeit
Rhetorik & Führung
Rhetorik für Business-Frauen
Gesprächsführung
Verhandlungsführung

geben wir Ihnen heute Tipps zum selbstsicheren und schlagfertigen Argumentieren.

In schwierigen und angespannten Redesituationen fällt es vielen Menschen schwer, ihre Meinung spontan und überzeugend zu vertreten. Oft fallen uns erst im Nachhinein überzeugende Argumente oder schlagfertige Konter ein; aber dann ist es oft zu spät.  Der Ärger über sich selbst ist dann natürlich besonders groß.

Schlagfertigkeit und Spontaneität gehören zu den begehrtesten Fähigkeiten in der Rhetorik. Es gibt auf diesem Gebiet sicherlich Naturtalente, Menschen, denen immer etwas einfällt, die nicht auf den Mund gefallen sind, die sich immer wehren können. Wer selber nicht zu diesen Menschen gehört, muss lernen, mit kreativen Antworten spontan auf die Äußerung seines Gegenübers zu reagieren.

Im Folgenden stellen wir Ihnen Übungen vor, mit denen Sie Ihre Schlagfertigkeit trainieren können.

Schaffen Sie sich eine umfangreiche Wissens-Basis

  • Um überzeugend schlagfertig antworten zu können, ist es vorteilhaft, möglichst viel Wissen zu besitzen. Eignen Sie sich deshalb Allgemeinwissen, Fachwissen oder Kenntnisse über Ihr Gegenüber an. Denn hier gilt: Um so mehr Wissen Ihnen zur Verfügung steht, desto mehr Ansatzpunkte für schlagfertige Aussagen stehen Ihnen zur Verfügung.

Üben Sie das Assoziieren

  • Denken Sie sich ein beliebiges Wort und versuchen Sie eine Minute lang das zu formulieren was Ihnen zu diesem Wort einfällt.

Üben Sie verschiedene Konter-Varianten

  • Nehmen Sie sich einen Gesprächspartner Ihres Vertrauens zur Hilfe, der Sie ausnahmsweise einmal verbal angreifen darf. Auf diesen Angriff kontern Sie nacheinander auf drei verschiedene Art und Weisen.
     – sachlich
     – mit Humor
     – auf die nicht ganz feine Art
    Sie werden erstaunt sein wie schnell Sie bei dieser Übung spontan zu reagieren lernen.

Holen Sie sich Unterstützung durch bereits Gesagtes

  • Besorgen Sie sich eine Zitatensammlung und eignen Sie sich für den Fall, dass Ihnen nichts Spontanes einfällt einige Zitate und Redewendungen bekannter Persönlichkeiten an. Mit Aphorismen ist es schon so manchem gelungen erfolgreich zu kontern.

Lernen Sie mit und von anderen

  • Schauen Sie sich Talkrunden im Fernsehen an und beobachten Sie genau wie sich die Gesprächsteilnehmer verhalten.
  • Hören Sie schlagfertigen Menschen zu und suchen Sie Gelegenheit selbst mit diesen Menschen zu kommunizieren.

Trainieren Sie Ihre Schlagfertigkeit im Alltag. Mit jedem noch so kleinen Erfolg, mit jeder gemeisterten Situation gewinnen Sie mehr an Sicherheit und damit auch an Schlagfertigkeit. Haben Sie vor allen Dingen viel Geduld mit sich, denn schlagfertig  wird man nicht von heute auf morgen. Nur bei regelmäßiger Übung werden sich auch Erfolge einstellen.

Rhetorikseminar mit nur 5 Teilnehmern

 

Natürlich sind nicht alle Vorschläge sofort und ohne kompetente Unterstützung umsetzbar. 

Wenn Sie in einem geschützten Rahmen an Ihrer Schlagfertigkeit arbeiten wollen, bieten wir Ihnen in unseren Rhetorikseminaren mit maximal 5 Teilnehmern optimale und intensive Trainingsbedingungen.

 

 

Unsere nächsten Seminartermine mit dem Thema Schlagfertigkeit:

Rhetorik & Schlagfertigkeit intensiv
2 Tage
Berlin 25.-26. November 2013
Hamburg 10.-11. Februar 2014

Rhetorik & Führung spezial
4 Tage
Timmendorfer Strand
17.-20. Dezember 2013
Lindau am Bodensee 10.-13. Juni 2014

Rhetorik für Business-Frauen intensiv
2 Tage
Berlin 16.-17. Dezember 2013
Hamburg 24.-25. Februar 2014

Gesprächsführung intensiv
2 Tage
Hamburg 05.-06. Dezember 2013
Hamburg 19.-20. Juni 2014

Verhandlungsführung intensiv
2 Tage
Berlin 20.-21. November 2013
Köln 24.-25. Februar 2014
Hamburg 05.-06. Juni 2014

Weitere Seminare finden Sie auch in unserer Broschüre.

Alle Seminartermine und Seminarorte finden Sie natürlich auch auf unserer Homepage www.stagement.com

Wir wünschen Ihnen schlagfertige Auftritte und einen goldenen Oktober.

Ihr stagement TEAM

P.S.: Wir freuen uns, wenn Sie diesen Newsletter an interessierte Kollegen weiterleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Person